Anderswo
Kommentare 6

Nicht immer nur gratis! – Anderswo gefunden

Nicht immer nur gratis!

Heute gibt es ein paar besondere Schmankerl, die aus meinem Artikel „Würdest du für Web-Inhalte zahlen?“ erwachsen sind.

Meine Idee ist es, euch auf ein paar tolle Produkte (oder aus Web-Inhalten entstandene Produkte) aufmerksam zu machen, die ich teilweise auch schon „konsumiert“ habe.

Im Sinne meines Artikels sind sie allerdings alle kostenpflichtig.

Ich wäre jetzt gerne ein Mäuschen auf deiner Tastatur um zu sehen, ob du trotzdem weiter liest 😉

XING-Staffel Selbstlernkurs von Sabine Piarry

Ich war bereits bei zwei XING-Staffeln (allerdings nicht als Selbstlern-Kurs) dabei und kann nur sagen: absolut empfehlenswert, wenn du dich in XING sicher und vor allem auch sinnvoll bewegen möchtest. Hier gelten doch völlig andere Regeln als  z.B. in Facebook und das führt oft zu Frust oder unangenehmen Begegnungen!

Die Unterlagen, die Sabine in diesem Kurs zur Verfügung stellt füllen übrigens einen schmalen Bene-Ordner bei mir … eigentlich könnte sie ein Buch daraus machen!

Zu Sabine Piarry kann ich nur sagen: tolle Frau, tolle Workshops und Webinare – und irgendwie ist sie dran schuld, dass ich inzwischen im Netz so umtriebig bin. Meine Netzwerk-Hebamme sozusagen 😉

http://bit.ly/selbstlernkurs_xing (Affilliate Link)

Powerlesen von Martin Okunnuga

Ich bin immer wieder begeistert, wie das Netz so spielt 🙂 „Eigentlich“ hatten Martin und ich ein Skype-Gespräch über ein ganz anderes Thema – und auf seinem XING-Profil habe ich dann dieses Produkt entdeckt.

Um Speed-Reading schleiche ich schon eine ganze Weile herum, da ich neugierdebedingt irrsinnig viel lese und leider weder meine Zeitplanung noch mein Erinnerungsvermögen zu 100% mitspielen.

Zuerst habe ich die kostenlose Schnupper-Lektion ausprobiert (das funktioniert ja wirklich!) und dann gleich beim Gesamt-Programm zugeschlagen. Natürlich kann ich zum jetzigen Zeitpunkt darüber noch nichts sagen, werde dich aber gerne auf dem Laufenden halten!

Falls du es auch erwirbst, melde dich bitte bei mir, ich freue mich über Trainings-Sparringpartner!

Podcast Helden von Gordon Schönwälder

Bei dieser Empfehlung tappe ich ein wenig im Dunkeln, es ist nämlich noch im Entstehen, ich weiß nicht einmal, wie viel es kosten wird. Trotzdem: es gibt natürlich ein paar gute Gründe, warum ich es hier aufliste:

  • Bei der Entwicklung und Vermarktung wird Gordon von Marit Alke unterstützt – damit ist das Prädikat „wertvoll“ für mich sicher.
  • Ich habe alle Podcasts von Gordon schon seit längerem abonniert und höre sie sehr gerne.
  • Gordon hat 6 Jahre Erfahrung beim Podcasten.
  • Ich habe ihn in einem Webinar erlebt – das Programm kann nur gut werden 🙂
  • Und schlussendlich: er hat eine wunderbare Stimme!

Also wenn du genau so neugierig wie ich bist, trag‘ dich im Verteiler ein, um vom Start informiert zu werden: http://podcast-helden.de/

99 Übungen für mehr Selbstvertrauen

In der Rezension auf Amazon habe ich die Überschrift „Ein Buch für mindestens vier Jahreszeiten“ gewählt, weil es ein wirklich umfangreiches Selbst-Coaching-Werk ist!

Ich „verfolge“ Martin Grünstäudl schon lange auf seinem Blog, der voll von inspirierenden Artikeln ist – dieses Buch ist eine wunderbare Erweiterung!

[asa book]1499110170[/asa] (Affilliate Link)

Was Martin hier an Tipps zusammengetragen hat, ist nicht nur für Menschen, die (wie der Autor vor Jahren) an einem geringen Selbstvertrauen knabbern, ein Geschenk, sondern auch für jeden, der im Selbst-Coaching seine Fähigkeiten, seine Achtsamkeit und seine Lebensqualität steigern möchte!

E-Mails endlich im Griff von Ivan Blatter

Und wer darf in dieser Aufstellung natürlich nicht fehlen? Ivan Blatter, den ich auch sehr häufig empfehle und zitiere und teile …

Diesen eMail-Selbstlernkurs habe ich selbst noch nicht gemacht, weil ich meine Mails sehr gut im Griff habe, ich habe aber schon mit ein paar Leuten gesprochen, die ihn gebucht haben und meinen: „Jetzt hab‘ ich sie endlich wirklich unter Kontrolle – was für eine Erleichterung!“

Außerdem kenne ich die (kostenpflichtigen) Webinare von Ivan Blatter und bin davon überzeugt, dass dieser Kurs (genau so wie seine anderen Selbstlern-Kurse) eine Top-Qualität liefern.

http://ivanblatter.com/e-mails-endlich-im-griff/

So, das waren meine heutigen Spezial-Empfehlungen in Sachen „nicht-alles-gratis-im-Netz“ – ach ja, da hab‘ ich doch noch eine 🙂

Ich würde mich freuen, wenn du auch auf mein Online-Programm neugierig bist: http://home-sweet-office.at

Ich wünsche dir ein sonniges verlängertes Wochenende!

P.S. Bleib‘ neugierig 🙂

 


6 Kommentare

  1. Hallo Claudia,

    das ist klasse, auch mal für gut befundene Produkte aufgelistet zu bekommen! Danke dafür. Das Powerlesen-Angebot werde ich mir auch mal anschauen. Und ich freue mich natürlich auch, dass du Gordons Angebot vorschlägst – ja, der wird das gut hinkriegen, seinen geplanten Podcast-Kurs.

    So wie du dein Home Sweet Office – Programm! 🙂 Da bin ich ganz sicher. Ich habe tolle Kunden 🙂

    Herzliche Grüße
    Marit

  2. Hallo, Claudia!

    Vielen Dank für lieben und vor allem lobenden Worte. Gerade liege ich im Krankenhaus – Tag 1 nach dem Mandel-OP – und dieser Beitrag tut gerade sehr gut.
    Dankbarerweise hatte Marit ihn mit gezeigt!
    Bis die Tage,

    Gordon

    • Hallo Gordon!

      Gut zu lesen, dass du es überstanden hast! Mandel-OP soll ja (angeblich?) für Erwachsene ein größeres Ding sein, als für Kinder 🙁

      Ich hab‘ deinen Kurs wirklich aus vollem Herzen empfohlen und warte gespannt auf den Start! Falls du die Beta-Phase nicht in meinem Urlaub startest, wäre ich rasen gerne dabei 🙂

      Also pfleg‘ dich schön und pass vor allem auch auf deine Stimme auf!!

      Sonnige Grüße,
      Claudia

  3. Hallo Claudia,

    vielen Dank für die Erwähnung meines neuen Buches – und vor allem für deine Rezension bei Amazon! Wünsch dir ein schönes Pfingstwochenende

    Liebe Grüße
    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare abonnieren?