Anderswo
Schreibe einen Kommentar

Anderswo im Netz gelesen 19/2014

Anderswo 19/2014 Gedanken

 

Willkommen im Sommer! Ja, er ist schon länger da … immer wieder einmal … Bei uns haben die Sommerferien begonnen und das ist für mich erst so „richtig“ Sommerbeginn 🙂

Im heutigen Anderswo gibt’s Interessantes über Gedanken jeder Art

Nein sagen tut gut

Eine interessante Kernfrage wirft Benedikt Ahlfeld hier in die Runde: „Was kostet mich ein Ja und was kostet mich ein Nein?“ Von der Motivation, „Ja“ zu sagen und die Fallen dahinter …

http://www.benediktahlfeld.com/blog/nein-sagen

Warum overthinking dich zerstört

Ja, man kann auch zu viel denken – und sich selbst damit im Weg stehen. Wie du erkennst, dass du zu den Overthinkern gehörst – und vor allem, wie du das verhindern kannst, darum geht’s hier.

http://www.30tausend.de/warum-overthinking-dich-zerstoert

Grenzen setzen heißt nicht, dass du schreien musst - inklusive Anleitung

Das Thema „Grenzen setzen“ zieht sich durch’s ganze Leben (und passt gut zum Artikel über’s Nein sagen). Die Autorin beschreibt 3 Schritte, die dich „anmutig und effektiv deinen Standpunkt vertreten“ lassen. Der Ausdruck anmutig gefällt mir in diesem Zusammenhang besonders gut 😉

http://www.mamarevolution.de/grenzen-setzen-heisst-nicht-dass-du-schreien-musst-inklusive-anleitung

Ideen auf Knopfdruck

Zwei Felder werden in diesem Artikel angesprochen: einerseits ist es wichtig, Ideen, die dir durch den Kopf geistern irgendwie für später aufzuheben, andererseits Ideen zu entwickeln, wenn es notwendig ist. Wie auf Knopfdruck. Markus hat 8 Tipps dazu zusammengestellt.

http://www.markuscerenak.com/ideen-auf-knopfdruck.html

Tust du etwas Sinnvolles in deiner Freizeit?

Hier geht’s nicht primär darum, das Nichtstun zu fördern. Vielmehr ist dieser Artikel eine Aufforderung dazu, zu reflektieren, wie dein Tagesablauf aussieht, was dir innere Befriedigung und Selbstvertrauen gibt – und genau das verstärkt zu tun!

http://1001erfolgsgeheimnisse.com/2014/06/12/tust-du-etwas-sinnvolles-in-deiner-freizeit/

Viel Genuss und gute Gedanken wünsche ich dir an diesem Wochenende!

P.S. Bleib‘ neugierig!

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare abonnieren?