Schneller am PC
Kommentare 11

Dein eigenes Menü in Word, Excel und Powerpoint!

Schnellzugriff auf Menü in Word, Excel, Powerwpoint

Sowohl in Word, als auch in Excel und Powerpoint kann es mühsam und vor allem langsam sein, deine meistverwendeten Funktionen zu finden und aufzurufen. Dafür gibt es in allen drei Programmen den sogenannten Schnellzugriff.

D.h., du kannst dir die Funktionen und Formatierungsmöglichkeiten, die du am häufigsten verwendest, zusammenstellen, um dann schnellen Zugriff darauf zu haben.

Wie’s geht, zeige ich dir hier:

P.S. Bleib‘ neugierig!

 


11 Kommentare

  1. Hallo Claudia,
    das ist das 1. was ich nach der Installation von Microsoft Office gemacht habe, mir die Menüleisten so einzurichten, dass das, was ich regelmäßig verwende, in der Menüleiste ist und unnötige Dinge rausgeworfen werden.
    Tolle Reihe, die Du da machst.
    Viele Grüße
    Claudia

  2. Liebe Claudia,

    die Symbolleiste für den Schnellzugriff lasse ich am liebsten über dem Menüband. Wenn ich dann das Menüband minimiere, habe ich noch mehr Platz auf meinem Bildschirm.

    Ich stimme Claudia zu: In dieser Reihe ist jede Menge Know-How drin. Bisher kannte ich die Tricks schon, aber ich bleibe dabei, denn ich kann mir gut vorstellen, dass spätestens ab der Hälfte auch mein Wissen zu Effizienz im Home-Office noch wächst.

    Danke,
    Manuela

    • Guter Tipp, Manuela, hab’s gleich ausprobiert und stimmt, dann ist noch mehr Platz 🙂
      Schön, dass du dabei bleibst, Manuela – die Reihe ist eher auf Basics konzipiert, aber wer weiß, bei geplanten 52 Videos kann schon noch etwas Neues dabei sein …

      Liebe Grüße,
      Claudia

  3. Liebe Claudia, ich finde Dein Video wieder mal einfach super!! Allerdings auch ein wenig erschreckend, wie lange ich Word schon nutze und wie viel wirklich neu für mich ist. Echt krass.
    Vielleicht kann ich ja hier auch mal eine Frage Stellen, die Du ganz bestimmt beantworten kannst. Wenn ich Word öffne ist ja als Standart Schrift immer Calibri ausgewählt. Kann ich das verändern? Ich nutze am allerhäufigsten Arial und möchte das gerne so einstellen, habe aber bisher noch keine Möglichkeit gefunden. Kennst Du eine?

    Herzliche Grüße und vielen Dank.

  4. Susanne sagt

    Hallo Claudia,
    danke für die guten Tipps, so geht’s wirklich schneller.

    Gruß Susanne

  5. Pingback: Ein Dokument in Word schnell kürzen › Abenteuer Home-Office

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare abonnieren?