Bildschirmpause
Schreibe einen Kommentar

Die bewegte Bildschirmpause im Home-Office im Februar

Die bewegte Bildschirmpause im Home-Office

Und hier kommt schon die bewegte Bildschirmpause für Februar:

Du kannst auch am Bürosessel etwas für Deine Bauchmuskeln tun!

Heute zeige ich Dir eine Kombinationsübung für die Bauchmuskeln und die Beine.

Der herrliche Nebeneffekt dieser Bildschirmpause: die Blutzirkulation in den Beinen wird wieder angeregt. Wenn Du die Übung mehrmals pro Tag durchführst, sind eingeschlafene Beine Geschichte.

Natürlich habe ich auch dieses Mal eine Übung für unser Sorgenkind dabei: den Rücken.
Du musst nur kurz dafür aufstehen und Dich hinter Deinen Sessel stellen. Und dann geht es auch schon los… ich verspreche Dir, es tut gut.

Bleib gesund, fit und gut gelaunt

Deine Béatrice Drach

 
Alle Bildschirmpausen kannst du dir hier anschauen!
 

Zur Autorin Mag. Béatrice Drach-Schauer, MPH

Beatrice DrachSportwissenschaftliche Beraterin, Mental und Gesundheitscoach, Vortragende im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention

Seit über 20 Jahren bin ich unterschiedlichen Bereichen des Gesundheitswesens tätig; es lag daher irgendwann auf der Hand, mein Hobby (die Bewegung) mit meiner Erfahrung und mit meinem medizinischen Know- How zu verbinden. Meine größte Leidenschaft ist es, Dich dazu zu motivieren, ein körperlich und mental fittes Leben zu führen. Ein aktiver Lebensstil bedeutet nicht unbedingt jeden Tag Joggen zu gehen, es sind oft die kleinen Bewegungs- und Entspannungseinheiten im Alltag, die Dir helfen, Dich wieder wohler zu fühlen.

Mehr über mich findest Du auf www.beatrice-drach.com , www.drachquadrat.at oder auf meiner Facebook-Seite.

P.S. Und bleib‘ neugierig!


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare abonnieren?