Schneller am PC
Kommentare 4

So kannst du aus Office-Dateien ein PDF erstellen

PDF erstellen

Heute zeige ich dir wieder ein kleines Helferlein, mit dem du aus allen Dateien, die du auch ausdrucken könntest, ein PDF erstellen kannst.

Es gibt dazu mehrere Online-Dienste, ich arbeite gerne mit dem PDF24, der auch für Business-Anwendungen gratis ist. Das Programm wird als Drucker-Treiber installiert, das heißt, dass du alles, was du drucken kannst auch zum PDF machen kannst:

Du brauchst mehr Tricks und Tipps?

52-hacks-cover-w
Dann gibt es jetzt für dich ein eBook mit 52 Hacks für effizientes Arbeiten am PC. Inklusive Videos!

 

Hier entdecken »

P.S. Und bleib‘ neugierig!


 

Keine Zeit für Social Media Planung?

Online-Training zu CoSchedule

26. Jänner 2017, 11:00 Uhr

Templates, Platzhalter und der richtige Workflow

 

4 Kommentare

  1. Doris sagt

    Liebe Frau Kauscheder,

    die PDF-Anleitung fand ich ganz hervorragend – Dankeschön 🙂 !!!
    Jetzt wollte ich nochmals auf das Archiv zugreifen, aber ich kann mich an das Passwort nicht mehr erinnern und aufgeschrieben habe ich es auch nicht.
    Könnten Sie mir bitte behilflich sein, denn so könnte ich mir den einen oder anderen Vorschlag nochmals als PDF speichern, damit ich es nicht vergesse.

    Im Voraus herzlichen Dank
    Doris Edling

    • Liebe Doris,

      in jedem Mail zur Serie gibt es auch einen Link zum Archiv und das Passwort. Guckst du bitte einmal? Ich schicke dir auch noch extra eine Mail!

      Mit lieben Grüßen,
      Claudia

  2. Doris sagt

    Herzlichen Dank, ich hab’s gefunden.
    Die Tipps sind wirklich sehr hilfreich und leicht nachzuvollziehen.
    DANKESCHÖN 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare abonnieren?