Podcast
Kommentare 1

So wirst du Altlasten los [P011]

Altlasten beseitigen

Altlasten – die Unvollendeten

In der letzten Episode haben wir Schritt für Schritt ein Projekt rückwärts geplant – das geht aber logischerweise nur, wenn ein Endtermin besteht.

Und was ist mit den Altlasten? Den Projekten ohne Endtermin?

Die könnte man auch mit dem Untertitel „Die, die nie erledigt werden …“ bezeichnen ;-).

Sie sind nicht dringend (logisch, kein Endtermin …) aber sehr oft umso wichtiger. Eventuell nicht für direkt für dein Business und deinen Umsatz. Doch was macht das mit deinem Mindset, deiner Motivation und ganz allgemein mit deinem Wohlbefinden, wenn du Altlasten und „Unvollendetes“ mit dir herumschleppst?

Tut nicht gut.

Ich denke da z.B. ans Entrümpeln vom Büro oder den ungeliebten eMail-Posteingang. Mit diesen Dingen gehst du jeden Tag um, siehst jeden Tag, dass sie NICHT erledigt sind und eventuell sogar immer mehr werden.

In dieser Episode erfährst du:

  • Wo der Unterschied zwischen „echten“ Projekten und Altlasten liegt.
  • 4 Techniken, wie du solche Projekte angehen kannst.
  • So bekommst du deinen Posteingang endlich leer.

Hier kannst du ins Abenteuer hineinhorchen!

Genannte Links und Ressourcen

Danke fürs Zuhören!

Bitte unterstütze mich dabei, den Podcast bekannter zu machen, indem du auf iTunes eine Rezension und/oder eine Bewertung hinterlässt! Hier zeige ich dir genau, wie’s geht.

iTunes Stitcher RSS-Feed

Fazit

Nur weil sie keinem zeitlich Druck unterliegen, sind diese Projekte trotzdem vor allem für deine Psyche wichtig. Also nicht ganz versauern lassen sondern in kleinen Schritten eines nach dem anderen (!) abarbeiten. Tut wahnsinnig gut, das kann ich dir versprechen!

P.S. Und bleib‘ neugierig!


 

1 Kommentare

  1. Pingback: Wo soll ich nur anfangen?? › Abenteuer Home-Office

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare abonnieren?