Alle Artikel in: Produktivität und Effizienz

automatisierung

Ist Automatisierung böse? 3 leichte Möglichkeiten zum Einstieg [P024]

Im letzten Blogbeitrag ging es in gewisser Weise schon um das Thema Automatisierung, nämlich um das Befüllen der SocialMedia-Kanäle mit Hilfe eines Tools – und der Konsequenzen, die sich daraus eventuell ergeben. Aber das automatische Posten ist bei Weitem nicht alles, was du an Arbeitsabläufen in deinem Business über diverse Tools abwickeln (lassen) kannst. Du […]

Socialmedia-Planung mit CoSchedule

Warum ich mich für CoSchedule als SocialMedia-Planungs-Tool entschieden habe

In der letzten Podcast-Episode mit dem Titel „Zahlst du zu viel?“ habe ich erzählt, dass ich mich endlich für ein einziges Tool zum Planen und Verwalten meiner SocialMedia-Beiträge entschieden habe. Ich bin im letzten Jahr zwischen drei Tools hin- und hergesprungen, bzw. habe sie parallel verwendet, und das war nicht nur aus Kostengründen nicht unbedingt schlau. […]

content repurposing blogartikel

So machst du mehr aus deinen Blogartikeln – mit Repurposing!

Das Thema der 5. Aufgabe im BlogMomentum von Markus rennt bei mir quasi offene Türen ein – zumindest theoretisch, in der Praxis könnte ich natürlich wesentlich mehr machen, als ich bisher tue. Allerdings: mehr geht immer und wenn es danach ginge, was wir Onliner alles tun „sollten“ oder „könnten“, um unserem Business zu dienen, dann […]

Produktivität und Strategietag

Der Produktivitäts-Booster: Trenne denken von tun

Produktivität wird gleichgesetzt mit erledigen und tun. Die Definition von Arbeitsproduktivität lt. Wikipedia ist: Arbeitsproduktivität = Ausbringungsmenge durch eingesetzte Arbeitsstunden Das kennst du sicher: Wenn viele Punkte (= Ausbringungsmenge) auf deiner ToDo-Liste abgehakt sind, dann fühlst du dich produktiv. Das heißt aber auch, dass dem Tun wesentlich mehr „Wert“ zugestanden wird, als z.B. dem Denken. […]

Wohin mit der Idee?

Ideenmanagement für Solopreneure

Es geht nicht immer um die große Geschäfts- oder Produkt-Idee Nein, es geht um die vielen kleinen Gedankenblitze, die zwischendurch deine Wege kreuzen. Meist natürlich in einer Situation, wo du diese Gedanken nicht zu Ende denken kannst, weil du eigentlich gerade mit etwas Anderem beschäftigt bist. Stell‘ dir nur vor, du würdest bei jeder Idee, […]