Alle Artikel in: Zeit-Management

Excel-Kalender 2017

Wie ich Excel für meine Zeitplanung verwende.

Alle Jahre wieder … 2014 habe ich das erste Mal (noch unter meiner alten Domain) meinen Excel-Kalender (auch liebevoll Cockpit genannt) als Video vorgestellt und inzwischen hat es auf fast 30.000 Views gebracht. Im Dezember 2015 gab es dann ganz spontan (Planung lässt grüßen …) das Update für 2016 und heute hoffentlich zeitgerechter für dich die […]

Mit dem Wochenplan zu mehr Freiheit in deinem Home-Office

Ich denke, der größte Widerstand gegen das Planen (egal ob Projekt-, Tages- oder Wochenplan) entsteht, wenn du „planen“ gleichsetzt mit „unflexibel“ – oder vielleicht sogar „Freiheitsberaubung„? Das ist zumindest eines der stärksten Gegenargumente, die ich immer wieder höre. „Ich kann meine Kreativität nicht planen.„ „Jetzt bin ich endlich mein eigener Boss, da werd‘ ich den […]

Unvorhergesehenes einplanan

Wenn Unvorhersehbares deine Pläne durchkreuzt

Seitdem ich meinen Online-Kurs Home-sweet-Office geöffnet habe, sind bereits ein paar Teilnehmerinnen dazu gekommen. Sie sind also gerade in den ersten der sechs Wochen der Inhalte angekommen und arbeiten daran, einen ersten Überblick über ihre Aufgaben zu bekommen und ihre Tage und Wochen zu planen. Und da passiert’s. Das Unplanbare funkt dawischen, Unvorhersehbares wirbelt die […]

3 Selbstmanagement-Fallen beim Sprung in die Vollzeit-Selbständigkeit

Auf diesen Bericht habe ich mich seit Anfang des Jahres gefreut. Ursprünglich wollte ich Thomas Mangold für meinen Podcast interviewen und hinterfragen, wie es ihm denn so geht. Denn in Vollzeit selbständig – doch auch irgendwie ein Traum für mich! Nun, mein Podcast hat noch nicht das Licht des WWW erblickt, darum wurde es ein […]

schlechtes Zeitmanagement

Ohne Investition in dein Zeitmanagement trittst du auf der Stelle

Das klingt böse … Es ist für mich trotzdem ein sehr reizvoller Gedanke. Wenn’s weh tut, dann unternimmst du etwas dagegen – nur schlechtes Zeitmanagement, tut eben (zumindest körperlich) nicht weh! Der Gedanke an Prävention ist gut, wie z.B. im Vorgespräch für die neue Rubrik „Die bewegte Bildschirmpause“ von und mit Beatrice Drach hier im […]