Der Content-Planungs-Club

Warteliste


Das sind deine größten Herausforderungen
bei der Content-Erstellung

  • Du hast zu viele oder zu wenige Ideen für deine Content-Basis
  • Content für deinen Blog/Podcast/YouTube-Kanal zu erstellen kostet verdammt viel Zeit und fällt damit oft hintenüber.
  • Du sitzt alleine in deinem stillen Kämmerlein und dir fehlt das Commitment und die Motivation, um dranzubleiben.

Wie großartig wäre es,
wenn das für dich klappen würde ...

  • Du schreibst regelmäßig Blogartikel und/oder erstellst Videos und/oder Podcast-Episoden.
  • Und hast damit auch genug relevantes "Futter" für deine SocialMedia-Kanäle, ohne dir etwas aus den Fingern saugen zu müssen.
  • Mit der Regelmäßigkeit kannst du auch sicher sein, dass du dich von deinem Mitbewerb abhebst - das schaffen nämlich die Wenigsten!
  • Dadurch, dass du regelmäßig deine Inhalte planst und sie effizient erstellst, schaffst du das auch in der wenigen Zeit, die du hast.
  • Und nicht zuletzt baust du das Vertrauen deiner potenziellen Kunden über deinen regelmäßigen Newsletter auf.

Das sind deine Ergebnisse im Club

Du arbeitest nach einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, um deine Themen zu entwickeln und deinen Content-Plan realistisch aufzustellen.

Jedes Monat erstellst du in einem Workshop den Content-Plan für das nächste Monat. Wenn sich Fragen für dich ergeben, dann bin ich live für dich da!

Du bleibst durch die intensive Begleitung in der Club-Facebook-Gruppe motiviert und dran und veröffentlichst regelmäßig!

Was ist drin im Club?

  • Du hast sofort nach der Buchung Zugang zum Basis-Kurs "Content-Planung und Themen-Entwicklung"
  • Im monatlichen Workshop (ca. 4 Stunden) erstellst du deine Content-Planung für den nächsten Monat und bereitest die Inhalte vor.
  • Davor gibt es jeden Monat ein bis zwei Live-Sprechstunden, damit du im Workshop sofort loslegen kannst.
  • Das Commitment und meine Motivations-Schubser in der Facebook-Gruppe sorgen dafür, dass du dranbleibst.
  • Und einiges mehr, damit du eine Regelmäßigkeit und Routinen entwickelst und Spaß an der Content-Produktion hast.

Ein paar Erfolgserlebnisse von Mitgliedern

Zeit für Planung nehmen
Blogartikel schneller schreiben
Blog Themen entwickeln
Monats-Thema Blog

Ist der Content-Planungs-Club das Richtige für dich?

Der Club ist genau richtig für dich, wenn ...

  • Es fällt dir schwer, an deinem Basis-Content dranzubleiben und regelmäßig zu veröffentlichen, um voranzukommen. Denn das Alltagsgeschäft hat dich fest im Griff und deine Tage haben zu wenig Stunden. Und das Leben oder andere interessante Dinge grätschen immer wieder dazwischen.
  • Du denkst langfristig und möchtest deine Sichtbarkeit nicht nur durch flüchtige Inhalte auf SocialMedia aufbauen. Dir ist klar, dass ein Blog, oder Podcast, oder ein Youtube-Kanal die Basis für dein Business sind.
  • Du schätzt den Zusammenhalt in einer Gruppe und weißt, dass dich Commitment und persönliche Begleitung weiterbringen.
  • Die Technik, die du brauchst, um deinen Content zu erstellen und zu veröffentlichen ist für dich keine Hürde mehr.

Der Club hilft dir nicht, wenn ...

  • Wenn du (noch) ganz am Anfang stehst und die technischen Voraussetzungen (Blog vorhanden, Erfahrung mit Video oder Audio-Inhalten, Newsletter-System aufgesetzt) nicht gegeben sind. 
  • Auch wenn du über deine Arbeitszeit nicht frei verfügen kannst oder dich Arbeit in einer Gruppe abschreckt, bist du hier nicht gut aufgehoben.
  • Wenn du einen Schreib-Coach oder massiven Technik-Support suchst.
  • Und zuletzt: Wenn du ganz allgemein der Meinung bist, dass das Business-Leben nur schwer ist und es jemand anderes für dich richten soll.

Noch mehr Feedback von Mitgliedern

Content erstellen
Newsletter verschicken
Content Überblick behalten
Podcast schneller produzieren


Häufig gestellte Fragen

Muss ich einen Blog haben, um mitmachen zu können?

Es muss nicht unbedingt ein Blog sein, auch wenn ich der Meinung bin, dass das die beste Basis für dein Business ist. Aber wenn du lieber auf einen Youtube-Kanal setzt, kann dich dabei eine gute Content-Planung auch unterstützen! Egal welches Medium: Du benötigst eine Content-Basis und die Möglichkeit, über E-Mails "deine" Leute direkt anzusprechen.

Muss ich Trello für den Content-Plan verwenden?

Nein, das musst du natürlich nicht. Wenn du bisher mit einem anderen Tool gut gearbeitet hast, dann bleib' dabei! Ich zeige dir zwar im Basis-Kurs auch meinen Umgang mit Trello, aber das kannst du ziemlich sicher auf dein Lieblings-Tool umlegen. Und wenn nicht, dann magst du vielleicht auf Trello umsteigen und bekommst im Club eine gute Basis dafür!

 
Was verstehst du unter "Basis-Content"?

Content-Planung wird sehr oft mit SocialMedia-Content verwechselt. Ich mache hier einen ganz klaren Unterschied zum Basis-Content, der aus Blogartikeln, Podcast-Episoden, Live- oder aufgenommenen Videos und auch dem Newsletter besteht. Bis auf den Newsletter arbeitet dieser Basis-Content nämlich für dich weiter - und du wirst dir auch nie wieder SocialMedia-Postings aus den Fingern saugen müssen. Denn dann hast du eine Basis, die du immer wieder verwenden und teilen kannst!

 
Wie laufen die Workshops genau ab?

Der Club ist in der Beta-Phase. Das heißt, so genau kann ich dir das noch nicht sagen. Ich plane zuerst eine halbe Stunde "ankommen", dann arbeiten alle 3 Stunden an ihrer Content-Planung und -vorbereitung und danach gibt's noch eine halbe Stunde Ausklang. Wenn du während der drei Stunden Fragen hast, gehen wir in einen Breakout-Room und besprechen das dort. 

 
Ich bin nicht auf Facebook - kann ich trotzdem mitmachen?

Das ist leider nicht sinnvoll, weil die Motivation und Kommunikation über eine geheime Facebook-Gruppe ablaufen wird.

 
Wann erfahre ich die Termine?

Die Termine der nächsten 6 Monate erfährst du sofort nach deiner Buchung in der Willkommens-Mail.


Alle Workshops werden (vorerst) jeweils von 13:00 - 17:00 Uhr an unterschiedlichen Wochentagen stattfinden.

 
Claudia Kauscheder

Claudia Kauscheder

Ich weiß selbst, wie herausfordernd es ist, neben dem Tagesgeschäft, Kindern und einer Anstellung, an der Content-Erstellung dranzubleiben - umso mehr ist es mir ein Anliegen, dich dabei zu unterstützen!

Lass' uns gemeinsam wertvollen
Content in die Welt bringen!