Der Newsletter aus dem
Abenteuer Home-Office

Jeden Donnerstag ein Stups in die richtige Richtung.

Mit den neuesten Inhalten aus Blog, Podcast, Empfehlungen und besonderen Angeboten.

Was dich das kostet?

Gar nix!

So bleibst du am Ball!

Kannst du dir vorstellen, wie viel es dir bringen würde, wenn du nur eine Veränderung pro Monat in deinem Home-Office umsetzt?

  • Jede Woche ein exklusiver Selbstmanagement-Tipp.
  • Das Neueste aus Blog und Podcast
  • Empfehlungen zum Mitmachen und reinlesen

Du bekommst mit deiner Eintragung sogar 4 Tipps pro Monat. Wenn sie dich nicht weiterbringen, kannst du dich jederzeit mit einem Klick aus diesem Newsletter austragen.

News aus dem
Abenteuer Home-Office

Meine LeserInnen gefragt:
Warum liest du meinen Newsletter?

Ich lese deinen Newsletter auch (immer bis zum Ende), weil du mich an deiner Community teilhaben lässt. Ich schätze wirklich deine „Mitmach- und Leseempfehlung“ sehr. Da sind immer wieder sehr interessante Dinge dabei.

Gabriele Brandhuber 

Weil du mir immer wieder praktische und realistische Tipps und Anregungen lieferst, die ich gut umsetzen kann.
Vielen Dank für deinen tollen Content, liebe Claudia!

Gönna Hartmann 

Dein Newsletter bringt mir einen Mehrwert - in Form von Inspiration, Impulsen und konkreten Ratschlägen. Dies schätze ich sehr und habe selten einen Newsletter, wo ich mir nicht direkt etwas herauspicke und nutze.

 

Inke Magens 

Es ist immer so schade, dass man für einen tollen Newsletter nicht so schnell seine Zustimmung oder Begeisterung mitteilen kann, da man kein Herzchen oder Gefällt-mir vergeben kann. 


Deshalb Danke und ⭐⭐⭐⭐⭐  jetzt auf diesem Weg von mir.

 

Petra Cyganiak 

Ich lese deinen NL, weil er mich immer wieder zu neuen Denkweisen inspiriert und neue Sichtwinkel bringt, die ich alleine nicht hätte. Danke dafür!

Marie Schrader 

Deinen Newsletter lese ich, weil ich sehr oft Tipps mitnehme - oft > Tooltips oder Anleitungen oder "Hacks".

Michaela Thiede


Claudia Kauscheder

Claudia Kauscheder

Hi, ich bin Claudia und arbeite selbst seit mehr als 20 Jahren in meinem geliebten Home-Office. Als Sidepreneurin neben einer 20-Stunden-Anstellung habe ich angefangen und das war wohl meine Rettung.


Denn durch die wenige Zeit, die ich zur Verfügung hatte, konnte ich mir für Entscheidungen, was als Nächstes zu tun ist, nicht lange Zeit lassen.


Seit 2020 bin ich ausschließlich selbständig und kann mich zu 100% auf das Abenteuer Home-Office konzentrieren.


Ich habe vieles ausprobiert und wieder verworfen, um mich optimal zu organisieren, motiviert zu bleiben - und mich selbst dabei nicht zu vergessen.

Die Essenz daraus gebe ich hier gerne an dich weiter.