Virtuelles CoWorking

Im Abenteuer Home-Office

Mittwoch, 21. März 2018
von 09:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00 Uhr

Ich bin Claudia Kauscheder und freue mich darauf, dich beim Virtuellen CoWorking kennenzulernen oder wiederzusehen!

Claudia Kauscheder,
Dein Scout im Abenteuer Home-Office

Spielregeln anzeigen +

Wenn du das erste Mal dabei bist, lies dir bitte unsere Spielregeln durch:

Bisher hatte ich das CoWorking mit maximal 40 TeilnehmerInnen durchgeführt – und ich weiß noch nicht, wie viele es diesmal sein werden. Ich möchte aber trotzdem, dass du ein gutes Erlebnis und Gefühl dabei hast, daher möchte ich ein paar Spielregeln aufstellen.

Bitte halte dich daran, und wenn irgendetwas unklar ist, dann melde dich direkt in der Facebook-Gruppe bei mir. 

  • Die CoWorking-Sessions werden NICHT aufgezeichnet! Mach‘ dir also bitte Notizen, wenn etwas Interessantes gesagt wird.
  • Einstiegs-Runde (um 09:00 und/oder 14:00 Uhr) Je nachdem, wie viele CoWorker da sind, nehmen wir uns 15-20 Minuten Zeit, um miteinander zu sprechen.
  • Abschluss-Runde (um 11:45 und/oder 16:45 Uhr) In der Abschlussrunde können wir uns etwas mehr Zeit nehmen, um auch zu plaudern. Wer dafür keine Zeit hat, verabschiedet sich bitte kurz im Chat und verlässt einfach das Meeting.
  • Melde dich bitte beim CoWorking mit dem selben Namen an, mit dem du in der Facebook-Gruppe bist. Das hilft, dass wir uns dann in der Gruppe wiederfinden :-).
  • Wenn du nicht per Video und/oder Audio dabei sein kannst, dann schreib‘ das bitte im Chat, damit alle wissen, dass du nicht nur beobachten möchtest …
  • Bitte keine Eigenwerbung oder Eigendarstellung. Wenn du in der Gruppe aktiv bist und deine Ergebnisse im entsprechenden Tagesposting schreibst, werden Menschen, die dich interessant finden, auf dich aufmerksam.
  • Wenn du nicht von Anfang an (also entweder 09:00 Uhr oder 14:00 Uhr) beim CoWorking dabei sein kannst, macht das nichts! Du kannst jederzeit dazu kommen.
  • Wenn du zwischendurch „einsteigst“, dann schalte bitte dein Mikro stumm und schreib‘ im Chat, dass du da bist und was du dir vorgenommen hast. Das sehe ich dann auf jeden Fall – und die anderen auch, wenn sie mögen.
  • Du hast eine Frage, brauchst Feedback oder ähnliches? Dann schalte bitte dein Mikro ein und sprich‘ mich an, ich bin die ganze Zeit auf Empfang, außer du siehst bei mir den leeren Sessel.
  • Es stört dich, dass du beim Arbeiten per Video zu sehen bist? Dann kann ich dir nur den Tipp geben, es auszuprobieren. Und mach‘ dir bewusst, dass auch alle anderen arbeiten – und dir nicht dabei zuschauen :-). Solltest du dich doch dagegen entscheiden, dann verlasse bitte den Meetingraum und komm‘ zurück, wenn es wieder für dich passt.
  • Es ist dir zu laut und zu unruhig? Dann schalte deine Lautsprecher ab.
  • Du musst telefonieren, mit den Kindern diskutieren oder etwas ausdrucken? Dann schalte bitte dein Mikro auf stumm.
  • Du kannst im Chat entweder alle Teilnehmer anschreiben, oder mir eine Privat-Nachricht (nur ….). Überlege bitte genau, was nur ich oder alle lesen können sollen.

Gleichzeitig erhältst du ab sofort meine wöchentlichen Abenteuer-Updates.