Home-Office
Kommentare 2

Quo vadis im Home-Office?

Quo vadis im Home-Office?

Es kann eine fatale Fehlentscheidung sein, wenn du deine Arbeitsweise aus deinem „alten“ Arbeits-Leben im externen Büro 1:1 in dein Home-Office überträgst.

Denn:

Um – egal wann und wo – eine Veränderung einzuleiten ist es immer notwendig, den Status Quo festzulegen.

  • Wo stehst du gerade?
  • Was tust du so den ganzen Tag im Home-Office?
  • Was tust du nur, weil du es immer so gemacht hast?
  • Welche Werte möchtest du leben?
  • Warum möchtest du etwas verändern?
  • Arbeitest du bereits selbst-bestimmt?

In dieser Episode geht’s an die Basis. Du erfährst,

  • wie dein Mindset deine Arbeit im Home-Office beeinflusst,
  • warum es sinnvoller ist, dir deine Werte bewusst zu machen, anstatt nur smarte Ziele zu setzen
  • und was/wie du analysieren kannst, um deine Startlinie festzulegen.
  • Außerdem bekommst du Tipps, was du sofort umsetzen kannst.
Hier kannst du ins Abenteuer hineinhorchen!

Ressourcen zur Episode

Danke fürs Zuhören!

Wenn dir diese Episode gefallen hat, freue ich mich über ein paar Zeilen und Sternchen auf iTunes von dir!

Hier zeige ich dir genau, wie’s geht.

Fazit

Entscheide dich jetzt für eine Veränderung!

Analysiere deine Arbeitsgewohnheiten, lege fest, was du für dein Leben im Home-Office erreichen willst und übe dich, das „nur“, „nebenbei“ zu streichen und nein zu sagen.

P.S. Und bleib‘ neugierig!


 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.