5 Wochen und ein Powertag für deinen Redaktionsplan

Der nächste Powertag findet am 06. Oktober 2020 statt

  • Du hast so viele Ideen für Artikel, Podcasts und andere Inhalte im Kopf, dass du dich gar nicht entscheiden kannst.
  • Du hast zwar kein Problem damit, deinen Redaktionsplan zu füllen – aber die Zeit fehlt dann, den Plan auch umzusetzen.
  • Du befürchtest, dass ein Redaktionsplan deine Freiheit und Spontaneität einschränkt, du möchtest nämlich auch auf aktuelle Themen reagieren können.

Das sind die Vorteile von einem Powertag für dich

  • Du konzentrierst dich einen ganzen Tag lang darauf, was du sagen/schreiben/zeigen möchtest.
  • Schritt für Schritt in meinen bewährten Workflows.
  • In einer Kleingruppe für gegenseitige Inspiration.
  • Ich unterstütze dich dabei 1:1 und in der Gruppe.
  • Bis 4 Wochen nach dem Powertag bin ich in der Facebook-Gruppe für dich da.
  • Und danach treffen wir uns noch einmal zu einem F&A-Meeting

Wow, Claudia gibt da wirklich viel Stoff rein, echt klasse! Ich weiß jetzt, wie ich Mindmaps für meine Content-Entwicklung verwenden kann und habe ein gutes Gefühl, dass ich es schaffe, regelmäßig zu veröffentlichen – alle Termine sind schon im neuen Trello-Redaktionsplan fixiert. Es ist sinnvoll, das Thema konzentriert anzugehen!


Sabine Piarry

Das sind die Ergebnisse für dich

Dein Redaktionsplan ist für die nächsten Monate gefüllt und du weißt, wie du dabei flexibel bleibst.

Du hast eine strukturierte Themen- und Ideen-Sammlung und weißt, wie du sie in Zukunft für deine Veröffentlichungen nutzt.

Du kannst Artikel, Webinare und Podcasts so vorbereiten, dass du sie zum passenden Zeitpunkt schnell erstellst.

Du lernst, wie du Trello für deinen Redaktionsplan effizient einsetzt.

Du weißt, wie du in Zukunft mit System an deine Themen-Planung herangehst.

So läuft dieser Workshop ab:

Ablauf Powertag Redaktionsplan
  • Sofort nach deiner Buchung erhältst du Zugang zum Kursraum. Dort gibt es die ersten Inhalte, damit du dich optimal auf den Powertag vorbereiten kannst.
  • 10 Tage vor dem Powertag wird die geheime Facebook-Gruppe geöffnet und du kannst bereits deine Fragen zu den Vorbereitungs-Inhalten stellen.
  • Wir starten am Powertag um 09:00 Uhr mit dem KickOff auf Zoom und nach einer sehr kurzen Vorstellungs-Runde bekommst du den ersten Input von mir.
  • Danach geht es in die erste Umsetzungs-Phase, in der du alleine für dich arbeitest. Währenddessen kannst du mir jederzeit Fragen stellen.
  • Diese Live-Gruppen-Calls für Feedback und die neuen Aufgaben sowie die Umsetzungs-Phasen wechseln sich dann den gesamten Tag ab.
  • Alle Arbeitsblätter und Checklisten sowie die Aufzeichnungen der Calls stehen dir nach dem Powertag noch 4 Wochen lang im Kurs-Bereich zur Verfügung.
  • Ca. 4 Wochen nach dem Powertag gibt es ein F&A-Live-Meeting
  • Danach bekommst du alle Inhalte als PDF zugeschickt.

Mit der Strategie, die uns Claudia gezeigt hat, kann ich endlich meine Inhalte – passend zu meinen Marketingzielen – nachvollziehbar planen. Das macht meinen Kopf frei von ziellosem Aktionsimus. Sich einen Tag für diesen Workshop frei zu halten erscheint vielleicht viel, lohnt sich aber in jedem Fall, da die Ergebnisse schnell sichtbar werden.


Grit Hoff


Du hast bei mir ganz viele Denkblockaden gelöst und mir einen einfachen, praxiserprobten Weg gezeigt, mit dem ich es schaffe, viel leichter und schneller Blogartikel zu schreiben. Die vielen Tools, Tipps und Tricks aus dem Meeting helfen mir, effizienter und fokussierter ans Schreiben heranzugehen. Auch die Gruppe mit ihrem Input und ihrer Unterstützung war sehr hilfreich.


Bloggen ist jetzt keine Prokrastinationsfalle mehr, sondern eine attraktive Tätigkeit um meine Expertise sichtbar zu machen. Super duper - vielen Dank!


Indra Zahner

Social Media Marketing

Die Themen

Wir schauen uns deine bisherigen Inhalte an und analysieren, was gut funktioniert hat, welche Themen dir am meisten Spaß machen und welche dein Business unterstützen.


Oft kannst du aus einem älteren Blogbeitrag z.B. mehrere neue, tiefergehende machen. 


Du entscheidest dich für die nächsten Monate für die Haupt-Themen und füllst dann den Redaktionsplan damit. Dabei gibt es natürlich einiges zu bedenken – und genau das erfährst du hier.

Redaktionsplan - Themen finden
Redaktionsplan - deine Strategie

Wie findest du deine besten Themen? 

Wie machst du sie so granular, dass tiefe, hilfreiche Inhalte daraus entstehen? 


Wie stimmst du deine Inhalte auf deine Angebote ab? 

Wie sorgst du dafür, dass dir die Ideen nicht ausgehen? 


Wie integrierst du aktuelle Themen?

Jeder Plan ist nur so gut, wie er durchführbar ist. Das gilt natürlich auch für deinen Redaktionsplan.


Daher geht es in diesem Workshop auch um dein Zeitmanagement. Ziel ist es, den Redaktionsplan so zu befüllen, dass er auch umsetzbar für dich ist.


Dazu gehört auch, dass ich dir zeige, wie du eine Idee für einen Artikel sofort so aufbereitest, dass du dann - wenn du sie wirklich ausarbeiten und zum Inhalt machen möchtest - schnell in die Produktion kommst.

Zeitmanagement für deinen Redaktionsplan
Tools und Tricks für deinen Redaktionsplan

Mein wichtigstes Tool (nicht nur für den Redaktionsplan) ist Trello. Das heißt, dass ich dir natürlich meinen Workflow mit Trello zeige.


Du kannst aber im Prinzip auch jedes andere Planungs-Tool oder einfach Excel dafür verwenden.


Welche Tipps, Tricks und weitere Tools in dem Workshop zur Sprache kommen werden, hängt davon ab, wie viel Zeit uns bleibt und natürlich auch von deinen Fragen.

Das ist auch das, was einen Live Online-Workshop ausmacht: ich gehe individuell auf deine Bedürfnisse ein!


Vor diesem Powertag bei Claudia fehlte mir die Struktur, um wirklich effektiv meine Inhalte erstellen zu können. Die Struktur und die Werkzeuge habe ich jetzt und ich weiß, dass es viel einfacher ist, in Trello einen Redaktionsplan zu erstellen, als die anderen Versuche, die ich bisher unternommen habe. Das Tolle an dieser Art von Workshop ist, dass man sich einen ganzen Tag auf das Thema konzentriert und somit nur einmal eindenken muss. Danach kann man sofort anfangen umzusetzen, statt lange warten zu müssen.


Dr. Claudia Garrido, Biologin und Bienenexpertin

Wann ist dieser Workshop für dich geeignet?

  • Du hast einen Blog - egal mit wie vielen Artikeln!
  • Du musst das Thema für deinen Blog sehr klar definiert haben.
  • Du kannst dir den ganzen Tag völlig freispielen.
  • Du bist bereit, ein paar Komfortzonen zu verlassen und innerhalb des Tages dranzubleiben, auch wenn es unbequem wird.
  • Du möchtest dich ernsthaft mit deinen Inhalten auseinandersetzen und einen Redaktionsplan erstellen, der zu dir passt.

Wann ist dieser Workshop NICHT für dich geeignet?

  • Wenn du dein Thema nicht klar hast und darin auch noch keine Erfahrung hast.
  • Wenn du "eigentlich" keinen Redaktionsplan haben möchtest. (Bitte sei ehrlich mit dir und mir!)
  • Wenn du nicht unter einem gewissen Zeitdruck arbeiten kannst oder möchtest.
  • Wenn du einen Corporate Blog betreibst - damit habe ich keinerlei Erfahrung.

Willst du das Handwerkszeug haben, damit das
Umsetzen für dich keine unüberwindbare Hürde mehr ist? Lerne, wie du mit mehr Struktur und entspannter blogst und podcastest!

Powertag Redaktionsplan

  • Du hast sofort Zugang zu allen Inhalten, die du für deine Vorbereitung brauchst
  • Ab dem 28.09.2020 hast du Zugang zur geheimen Facebook-Gruppe
  • Powertag am 06.10.2020 von 09:00 - 18:00 Uhr
  • Nachbetreuung in der Facebook-Gruppe bis zum F&A-Meeting
  • F&A-Meeting ca. 4 Wochen nach dem Powertag 

Sonderpreis! Regulär € 299 netto

Preis zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Die Abrechnung erfolgt über Digistore24


Seit 3 Jahren habe ich ein Blog, höre, es wäre der Kern meines Business, aber erst bei deinem Kurs habe ich richtig verstanden, gesehen, gespürt was das heisst.


Ich habe deine Schreibtechniken angewendet und ich, die ab und zu mal einen Artikel gepostet hat, veröffentlicht nun einen pro Woche (auf Französisch). Deine 13-Boxen-Methode erstaunt mich immer wieder: aus einem Thema schaffe ich 3 Artikel, und das wöchentliche Schreiben inspiriert mich. Die Angst, nichts zu haben, worüber ich schreiben könnte, ist passé. Dein "Redkationplan" Kurs ist viel, viel mehr als nur Redaktionsplan!


Man lernt zu planen, ja, aber nicht nur planen, sondern den Plan im Business einzubauen, langfristig zu denken, strategisch zu denken. Man lernt Techniken, um prägnante und strukturierte Artikel zu schreiben . Man lernt auch, mit Trello umzugehen - erinnerst du dich, ich wollte keineswegs davon hören.


Kurz: Was man alles lernt, ausprobiert und macht in nur einem Tag ist wahnsinnig. Ich weiß noch, wie ich von so viel Denken und Schreiben am Tag erschöpft und angeregt war. Ganz zu schweigen von deinen zahlreichen und akkuraten Feedbacks auf unsere Textentwürfe. Sie waren Gold wert!


Dr. Martha Boeglin

Tutorin für Dissertanten

Häufig gestellte Fragen zum Workshop

Welche technische Ausrüstung brauche ich für den Workshop?

Für unsere Meetings brauchst du Mikrofon und Webcam. Welche Tools du dann im Endeffekt für deinen Workflow verwenden möchtest, bleibt dir überlassen. Vielleicht hast du ja schon Vorlieben und Erfahrungen - bring' sei einfach mit ein!

In welchem Tool wird der Redaktionsplan erstellt?

Ich erstelle meinen Redaktionsplan in Trello und werde dir das natürlich zeigen. Optimal für den Start ist es daher, wenn du bereits in Trello hineingeschnuppert hast. Im Workshop sind auch Trello-Videos erhalten, da kannst du dich dann bereits gut einarbeiten.

Ich muss zwischendurch kurz weg. Geht das??

Wir haben einen recht flexiblen Zeitplan und eine Stunde Mittagspause. Natürlich ist es optimal, wenn du nicht unterbrechen musst. Lässt es sich nicht verhindern, ist der Nachmittag dafür auf jeden Fall besser geeignet.